Vini d'Italia
Feine italienische Weine
Home

Umbrien

Azienda Agricola Antonelli

Umbrien, "cuore verde d'Italia", genauer Montefalco in der Provinz Perugia ist die Heimat der hier in Deutschland noch relativ unbekannten Rebsorte Sagrantino. Nach langen Jahren eines eher stillen Daseins, wurde sie jetzt nicht zuletzt auch Dank der unermütlichen Arbeit Filippo Antonellis wieder ins rechte Licht gerückt. Jahr für Jahr verbessert sich die Qualität seiner Weine und der Sagrantino di Montefalco dieser Azienda zählt inzwischen zu den besten. Der Sagrantino besticht durch seinen weichen Geschmack und durch sein ausgewogenes Verhältnis zwischen Alkohol und Tannin. Antonelli gelingt es den sortentypischen Geschmack auf's feinste hervorzuheben, was nicht jedem Sagrantinoerzeuger gelingt. Neben diesem Sagrantino erzeugt die Kellerei Antonelli u.a. einen Rosso di Montefalco, der aus Sangiovese- und Sagrantinotrauben hergestellt wird und den Grechetto dei Colli Martani, beides gepflegte Weine, die man auch für einfachere Anlässe empfehlen kann.

etiketten/grechetto.jpg

Grechetto dei Colli Martani DOC
weiß, 13.5 % Vol
trocken, frisch und gleichzeitig aromatisch, mit typischem Grechettoaroma
etiketten/montefalcorosso.jpg

Rosso di Montefalco DOC
rot, 13.0 % Vol
trocken, kräftig und gehaltvoll, mit feinem Waldbeerenaroma
etiketten/sagrantinosecco.jpg

Sagrantino di Montefalco DOCG
rot, 14.0 % Vol
trocken, voll, lang anhaltendes Aroma, rundes Tannin, weitgefächertes Bukett mit Anklängen an Brombeeren
etiketten/sagrantinopassito.jpg

Sagrantino di Montefalco DOCG Passito
rot, 15.5 % Vol
Dessertwein aus getrockneten Trauben, süß und doch "nicht süß", üppiger Brombeerduft, kräftiger und eleganter Geschmack
zurück zum Seitenanfang